Fotos: © HORIZONT 3000

   


Neuer NGO-Dachverband

Arbeitsgemeinschaft für Entwicklung und Humanitäre Hilfe
Nach 20 Jahren erfolgreicher Arbeit im Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Entwicklungspolitik
hat die AGEZ am 31. März 2008 ihre operative Arbeit eingestellt und ihre Arbeitsfelder und Anliegen an die „GLOBALE VERANTWORTUNG – Arbeitsgemeinschaft für Entwicklung und Humanitäre Hilfe“ übergeben.

Der neue NGO-Dachverband wurde am 13.12.2007 gegründet und vertritt seit 1.4.2008 die bisherigen Agenden von AGEZ, Österreichischer EU-Plattform entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen sowie NGOs der Humanitären Hilfe.

Kontakt:
GLOBALE VERANTWORTUNG -
Arbeitsgemeinschaft für Entwicklung und Humanitäre Hilfe
Apollogasse 4/9, A-1070 Wien
Tel.: ++43-1-522 44 22-0   Fax: DW 10
ZVR-Zahl: 545116037
office@globaleverantwortung.at
www.globaleverantwortung.at


Stellungnahmen der AGEZ

finden Sie unter Pressemitteilungen und Positionspapiere



Kampagnen

Internationale STOP EPAs-Kampagne (zu EU-AKP-Freihandelsabkommen)
STOP EPAs-Song: On ne signe pas! (senegalesischer Rap von AWADI feat KIRIKOU)


ECA-WATCH-Kampagne (zu Exportkrediten)


Kampagne "Stop Ilisu - Rettet Hasankeyf!"
(zum Ilisu-Staudamm)

 

Links

siehe auch Mitgliedsorganisationen

Österreichische EU-Plattform entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen

Österreichisches Aktionsbündnis gegen HIV/Aids

Paulo Freire Zentrum / Entwicklungstagung

 


 




AGEZ - Arbeitsgemeinschaft Entwicklungszusammenarbeit
Berggasse 7, A-1090 Wien
Tel: ++43-1-317 40 16
Fax: ++43-1-317 40 16