Pressegespräch, 21.10.2013
Bekleidungsindustrie – Existenzen in Trümmern, Löhne unter der Armutsgrenze

Alle Bilder zur freien Verwendung unter Angabe des jeweils angegebenen Fotocredits

001_ranaplaza_ruine.jpg
Von Rana Plaza blieb nur ein Wasserloch © Südwind/ Christina Schröder
003_ranaplaza_ruine2.jpg
Auch die Nachbargebäude wurden in Mitleidenschaft gezogen © Südwind/ Christina Schröder
005_ranaplaza_ruine3.jpg
Noch immer liegt Bekleidung in den Trümmern © Südwind/ Christina Schröder
008_ranaplaza_ruine4.jpg
Auch die Nachbargebäude wurden in Mitleidenschaft gezogen © Südwind/ Christina Schröder
010_ranaplaza_ruine5.jpg
Noch immer liegt Bekleidung in den Trümmern © Südwind/ Christina Schröder
012_ranaplaza_yasmin.jpg
Yamin wurde beim Einsturz von Rana Plaza verletzt © Südwind/ Christina Schröder
013_ranaplaza_yasmin_2.jpg
Yamin vor der Hütte, in der sie, ihr Mann und Kind ein Zimmer haben © Südwind/ Christina Schröder
014_ranaplaza_nargis.jpg
Nargis mit Enkel, ihre Tochter starb in Rana Plaza © Südwind/ Christina Schröder
015_ranaplaza_giasmin.jpg
Auch sie haben Angehörige in Rana Plaza verloren © Südwind/ Christina Schröder
016,5_infografik_produktionskosten_t-shirt_deutsch_ohne_url.jpg
Wer verdient wieviel? © Clean Clothes Kampagne
016_ranaplaza_giasmin.jpg
Azmas Tochter kam in Rana Plaza ums Leben © Südwind/ Christina Schröder
017_tazreen_factory_cs.jpg
Beim Brand in Tazreen starben über 100 Menschen © Südwind/ Christina Schröder

nächste Seite>>