Pinochets Militärdiktatur verschwindet aus den Schulbüchern Chiles

Dem Wahlsieg der Konservativen in Chile im Jänner 2010 folgt nun massive Geschichtsfälschung. Das Gewaltregime des Langzeitdiktators Pinochet wird in den Schulbüchern "geschönt". Worte wie "Militätputsch" und "Militärdiktatur" werden aus den Unterrichtsmateralien entfernt.

© Wilhelmine Wulff / pixelio.de

© Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Die skandalöse „Erkenntnis“ eines österreichischen Politikers, dass die Wahrheit eine Tochter der Zeit sei, scheint inzwischen auch in Chile angekommen zu sein. Dort werden gerade die Schulbücher umgeschrieben. Wie der Standard berichtet, wird die mörderische Gewaltherrrschaft des chilenischen Generals Augusto Pinochet in Zukunft nicht als „Militärdiktatur“, sondern als „Militärregierung“ bezeichnet (régimen militar). Das bestätigte der chilenische Bildungsminister Beyer am vergangenen Mittwoch dem Radiosender Cooperativa. Laut Pressedienst "epd" soll außerdem der Begriff "Militärputsch“ durch "militärische Machtübernahme" ersetzt werden. Die Entscheidungen traf der nationale Bildungsrat. Möglich macht diese Farce der seit Jänner 2010 amtierende Präsident Sebastián Piñera. Der Milliardär stammt aus dem ideologischen Umfeld Pinochets.

Unter Pinochets Regime sind mehr als 3.000 Personen ermordet worden oder verschwunden, weit über 30.000 wurden gefoltert. Angehörige der Opfer, die nach dem Wahlsieg Piñeras befürchteten, die beginnende Aufarbeitung von Pinochets Gewaltherrschaft werde erschwert, sehen sich in ihrer Vermutung bestätigt und reagieren empört. Auch die Schriftstellerin Isabel Allende nennt laut Frankfurter Rundschau die Entscheidung schlicht "inakzeptabel".

Beitrag bearbeitet von Helmut Adam, 09.01.2012

Quellen:
http://derstandard.at/1325485736825/Schulbuchstreit-in-Chile-Praesident-Pinera-laesst-Geschichte-umschreiben

http://www.fr-online.de/politik/chiles-diktatur-chilenische-regierung-rehabilitiert-pinochet-,1472596,11398110.html

Zum Weiterlesen:
http://latina-press.com/news/115499-chile-nationaler-bildungsrat-streicht-pinochet-diktatur-aus-schulbuechern/

Fotocredits: Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook