The Rough Guide to Sufi Music (Various Artists) + Bonus CD: Sufi Fakirs of Bengal (Various Artists)

DoCD
Rough Guide/Harmonia Mundi
* + ½ / ****

Der Sufismus ist eine Mystik-Richtung im Islam. Dabei geht es, salopp gesagt, um den direkten Draht zu Gott (oder was man dafür hält).

Musik spielt hier eine zentrale Rolle, sei bei den sufistischen Richtungen Nordafrikas, des Vorderen Orients oder Zentralasiens. Diese Bandbreite bietet auch die CD „The Rough Guide to Sufi Music“, herausgegeben vom Literaten William Dalrymple. Allerdings handelt es sich gerade mal bei einem Drittel der Songs tatsächlich um Sufi-Musik. Der weitaus größere Teil sind lifestylistische Verarbeitungen von sufistischer bzw. quasi-sufistischer Musik, wie sie etwa die berüchtigten „Buddha-Bar“-CDs enthalten. Gerade mal drei bis vier Songs sind es auf diesem gut 80 Minuten langen Album, die positiv zu erwähnen wären.
Weitaus spannender allerdings die Bonus-CD: sie bringt lohnende Einblicke in die Musik-Kultur der bengalischen Sufi-Fakire aus dem Grenzgebiet zw. Indien und Bangladesch. Es ist traditionelles Material, Jahrhunderte alt, ohne störenden, zeitgeistigen, elektronischen Schnickschnack, dessen Schwerpunkte sowohl in ausgeprägter Rhythmik als auch in eingängiger Melodieführung liegen.

Hörbeispiele zu allen Songs finden Sie hier.
 


Autor: Thomas Divis

---

*                   no!
**                 lauwarm
***               Yin/Yang
****             ziemlich gut
*****           wir empfehlen aus- & nachdrücklich
 

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook