Weiherer: Koana Von Eana (DVD)

****
Contraermusik

Es ist kein Geheimnis, dass dieser Mann maßgeblich von Hans Söllner beeinflusst wurde. So wie er da steht, wie er singt und wie er Gitarre spielt. Und das gibt er auch ganz unumwunden zu.

Trotzdem ist er bereits in jungen Jahren ein unverwechselbares Original. Christoph Weiherer, Jahrgang 1980 aus Niederbayern, nimmt sich, genau so wie sein Vorbild, kein Blatt vor den Mund. Seine Texte sind gleichzeitig böse und witzig und wahr. Wenn er gerade nicht singt, ist er bei seinen Auftritten obendrein ein begnadeter Geschichtenerzähler. In diesem Film ist das alles und noch viel mehr zu sehen. Er zeigt seine Heimat, seine Familie, sein Umfeld. Dazu gibt es jede Menge Konzertausschnitte. Ein wertvoller Beitrag gegen die Dummheit, ein guter Mann.

Autor: Werner Leiss
---

*                         no!
**                       lauwarm
***                    Yin/Yang
****                  ziemlich gut
*****                wir empfehlen aus- & nachdrücklich

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook