Leilia: Consentimento

Folmusica/Galileo Music
****

Galicien – diese Region ist immer gut für spannende Musik, seinen es alten Feldaufnahmen, wie etwa ein Alan Lomax sie dort sammelte oder zeitgenössische Adaptionen, wie die der Mercedes Peon.

In diesen Gefilden bewegen sich auch die sechs aufgeweckten Ladies von „Leilia“. Ihr Bandname leitet sich her von ebendieser Liedbezeichung, welche wiederum auf das in ihrer traditioneller Musik oft benutze, lautmalerische "La lei la lei le la" Bezug nimmt. Unter ihren Fittichen erscheint diese „Leilia“ als reifer, abgeklärter und zumeist unisono offerierter Gesang. Begleitet werden sie dabei von Akkordeon, akkustischer Gitarre, Kontrabass und natürlich ihren traditionellen Tamburins. „Consentimento“ ist ein ebenso starkes wie gediegenes Lebenszeichen aus dem Nordwesten Spaniens

 


Hörbeispiele aller Songs finden Sie hier.

Autor: Thomas Divis
---

*                             no!
**                           lauwarm
***                         Yin/Yang
****                       ziemlich gut
*****                     wir empfehlen aus- & nachdrücklich
 

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook