The Rough Guide to Blues Legends: Charlie Patton + Bonus CD: Delta Blues Legacy

DoCD
Rough Guide/Harmonia Mundi
***** / *****

In keinem gut geführtem Haushalt sollten sie fehlen: Aufnahmen von Charlie Patton (1891 – 1934).

 

Patton gilt als einer der ersten und gleichzeitig wichtigsten Musiker des Mississippi-Delta-Blues. Seine Musik beeinflusste direkt Son House, Robert Johnson, Muddy Waters und viele andere. Sein Gesang und sein Gitarren-Stil waren betont rythmisch und rau. Rau auch seine Texte und sein Lebenswandel. Hier sein berühmter „Spoonful-Blues“:

Charlie Pattons Musik hat auch nach 80 Jahren nichts von ihrer Energie und Faszination verloren. Auf diesem Rough Guide nachzuhören 22 seiner wichtigsten Aufnahmen.

Auf der Bonus-CD gibt’s dann 12 Perlen des Delta-Blues. Das Mississipi-Delta ist die ärmste Region der Vereinigten Staaten. Und just dort entwicklte sich jene Musik, deren Nachhall heute in jedem beliebigen Land der Erde täglich zu hören ist. Keine Musik prägte die Hörgewohnheiten der Menschen des 20sten und 21sten Jahrhunderts so sehr wie der Blues des Mississippi-Deltas. Auf diesen Sampler finden sie Klassiker wie den berühmten „Walkin' Blues“ von Son House oder den "M & O Blues" vom heute kaum mehr bekannten Willie Brown, der im Gesang Charlie Patton an Rauheit um Nichts nachstand:

Beschlossen wird dieses extrem hübsche Werk mit dem „Canned Heat Blues“ von Tommy Johnson aus dem Jahre 1928. Dieser Song, in dem Johnson mit seinem bemerkenswerten Falsett-Gesang Aspekte des schweren Alkoholismus unter den Rahmenbedingungen der Prohibition beschreibt, muss unbedingt als ein Höhepunkt des frühen Delta-Blues bezeichnet werden:

 

Hörbeispiele zu allen Songs von "The Rough Guide to Blues Legends: Charlie Patton" finden Sie hier.
 

Autor: Thomas Divis

---

*                            no!
**                          lauwarm
***                       Yin/Yang
****                     ziemlich gut
*****                   wir empfehlen aus- & nachdrücklich
 

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook