The Rough Guide to Caribbean Café (Various Artists) + Bonus CD: Dédé Saint-Prix: Fruits De La Patience

DoCD
Rough Guide/Harmonia Mundi
***/***

Rough Guide Kompilator Dan Rosenberg hat unsere Wege bereits mit einer Reihe besonders erfreulicher und somit empfehlenswerter Zusammenstellungen gekreuzt. Zuletzt waren das die Rough Guides to Bluegrass, to World Lullabies und to World Playtime. Diesmal nimmt er uns mit Richtung Karibik und bereits der erste Track ist eine Überraschung, wenn Ska Cubano mit einer Cumbia quasi Fremdgehen:

Es folgen einige interessante Songs aus der Region, später allerdings wird die Geschichte immer Hitparaden-lastiger. Nehmen wir es als interessanten Aspekt, wenn uns Rosenberg zum Beispiel mit „3 Canal“ (Track 9) aus Trinidad einen so genannten rapso, sprich eine Mischung aus Calypso und Rap präsentiert – rechte Freude kommt da beim Anhören allerdings wirklich nicht auf... Unterm Strich hat die Karibik doch deutlich spannenderes Musikmaterial zu bieten als hier zusammengestellt. Was freilich nicht heißt, dass dieser „Rough Guide to Caribbean Café“ nicht doch noch die eine oder andere Überraschung zu bieten hat. Hören Sie etwa den haitianischen Crooner Andre Tousaint mit „Little Nassau-Bahama Mama“:

Nicht viel anders auch die Bonus CD: dort gibt es afrikanisch-konnotierte Musik von den franz. Antillen von Dédé Saint-Prix. Zum Großteil sind das am Mainstream orientierte Unterhaltungssongs – dazwischen aber auch einige akkustisch intrumentierte Lieder, die sich als weit ansprechender erweisen (Tracks 1, 4, 9, 10).

Hörbeispiele zu allen Songs vom „Rough Guide to Caribbean Café“ gibt es hier.

Autor: Thomas Divis

---

*               no!
**             lauwarm
***           Yin/Yang
****         ziemlich gut
*****       wir empfehlen aus- & nachdrücklich

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook