Putumayo presents Acoustic Christmas

Putumayo/Hoanzl
*** + 1/2

Die Lebkuchenpakete in den Supermärkten kündigen es uns bereits seit zwei Monaten an: es wird wieder Weihnachten. OneWorldMusic hält sich aber an die Regeln und pünktlich zum ersten Advent gibt es nun auch bei uns den ersten Hauch von Weihnachten.

Dieser Hauch passiert durch einen durchwegs geschmackvollen Sampler aus dem Hause Putumayo. Zehn Weihnachtslieder sinds, die uns hier offeriert werden. Nur ein Song kommt aus Kanada, der Rest ist durchgehend US-amerikanisch. Und ebenso fast durchgehend ist der jazzige Charakter der Lieder. Nur ab und an gibt’s das eine oder andere, ruhige Americana-Songwriting oder Blues. Etwa wenn Johnny Moore's Three Blazers „Merry Christmas Baby“ wünschen.

Diese Wünsche ergingen freilich bereits vor 63 Jahren. Auch andere Lieder dieser Kompilation haben bereits einige Jährchen am Buckel, sind hier aber in frischen, modernen Interpretationen zu hören. Mit diesem netten „Putumayo presents Acoustic Christmas“-Album kann man sich Weihnachten auf alle Fälle erträglich gestalten. Zumindest für eine halbe Stunde. Länger dauert der ganze Spaß nämlich nicht. Danach lautet die Parole wohl wieder: Süßstoff & Warten auf die Erlösergeburt-Erlösung.

Hörbeispiele zu allen Songs von „Putumayo presents Acoustic Christmas“ finden Sie hier.
 

Autor: Thomas Divis

---

*                         no!
**                       lauwarm
***                     Yin/Yang
****                   ziemlich gut
*****                 wir empfehlen aus- & nachdrücklich

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook