Noura Mint Seymali: Tzenni

Glitterbeat/Hoanzl
**** + 1/2

Mauretanien hat sich schon öfters als vortrefflicher Platz für Roots-Rock erwiesen – und das nicht nur für Männer. Hübsch heftig geht auch Noura Mint Seymali zur Sache.

Hört man den Gesang von Frau Noura Mint Seymali ist man zuerst an die Grande Dame der mauretanischen Musik, die 2011 verstorbene Dimi Mint Abba erinnert. Und tatsächlich ist Noura Mint Seymali ihre Schwiegertocher, die Dimi Mint Abba bereits bei Auftritten und Aufnahmen im Chor unterstützt hat. Musikalisch geprägt wurde sie aber auch vom Herrn Papa: Seymali Ould Ahmed Vall studierte arabische Musik im Irak, komponierte Lieder für seine Gattin und arbeitet u. a. das erste Notationssstem für maurische Musik aus. Die traditionelle Ardine-Harfe, die Noura Mint Seymali spielt lernte ihr ihre Großmutter. Das sind also wahrlich nicht die schlechtesten Voraussetzungen für eine musikalische Karriere. Mit ihrem dritten Album “Tzenni” wendet sich Noura Mint Seymali wieder verstärkt traditioneller Musik zu. Diese allerdings wurde elektrifiziert. Tonangebend neben Seymali ist ihr Gatte Jeiche Ould Chighaly an der E-Gitarre und der E-Tidinite (das ist die mauretanischen Ausgabe einer besser als Ngoni bekannten westafrikanischen Laute). Dazu eine Bass und Schlagzeug und der Spaß kann beginnen. Der Sound erinnert stark an Desert-Blues-Gruppen wie Tinariwen oder Tamikrest. Allerdings ist die Musik von Noura Mint Seymali noch stärker in ihrer Tadition verhaftet. Der Faszination dieser Mischung von erdiger Griot-Kultur und nicht weniger erdigem Rock erliegt man bereits nach den ersten Takten und sie bleibt ungebrochen bis zum letzten Song. Wir dürfen den geneigten OneWorldMusic-LeserInnen “Tzenni” von Noura Mint Seymali also wirklich wärmstens empfehlen!

Hören Sie hier „El Mougelmen“, Track 5 des Albums.

Weitere Hörbeispiele aus “Tzenni” von Noura Mint Seymali finden Sie hier.

www.nouramintseymali.com

 

Autor: Thomas Divis, August 2014

---

*                         no!

**                       lauwarm

***                     Yin/Yang

****                   ziemlich gut

*****                 wir empfehlen aus- & nachdrücklich

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook