Datenbank Manager/In

Vollzeit/Teilzeit
Gehalt ab Euro 2.250,-- für 40h
Arbeitsort: Wien

GREENPEACE in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 160 Mitarbeiter/innen in
8 Ländern und ist ein Regionalbüro von GREENPEACE - einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.

Im Wiener Büro findet der Großteil des Fundraisings für Greenpeace in Zentral und Osteuropa statt. Auch in der Kommunikation mit unseren Unterstützer/innen streben wir nach dem Optimum. In Österreich setzen wir seit kurzem auf das Open Source Projekt CiviCRM (basierend auf MariaDB/Drupal). Diese großartigen Möglichkeiten wollen wir auch in Zentral- und Osteuropa nützen und weiterentwicklen und bauen daher zusätzlich zu unserem externen Partner ein eigenes Developer Team auf. Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine/n:

 

Datenbank Manager

(m,w; Vollzeit/Teilzeit)

Ihr Aufgabenprofil:

  • Administration unserer Fundraising Datenbank
  • Planung, Durchführung und Kontrolle  von Datenimporten und -exporten
  • Überwachung und Arbeit mit dem abteilungseigenen Ticketsystem
  • Support der Programmabteilungen
  • Testen von neuen Datenbankfunktionen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Einschlägige Erfahrung im Umgang mit Datenbanken 
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Excel 
  • SQL ist Bedingung; PHP von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Logisches, analytisches Denken sowie eigenverantwortliche, genaue und engagierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld

Wir bieten Ihnen:

  • ein Gehalt ab Euro 2.250,-- für 40h (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem je nach Qualifikation und Erfahrung), ein attraktives Gleitzeitmodell und gute Weiterbildungsangebote
  • eine wertschätzende Umgebung, wo mit Freude an sinnstiftenden Tätigkeiten gearbeitet wird.

 

Wenn Sie gerne in einem engagierten Team bei Greenpeace arbeiten wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an job3.at@greenpeace.org.

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook