Berater/in für Kinder- und Jugendhilfe

Zwei Jahre Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit
Vertragslaufzeit auf 36 Monate begrenzt
Deadline: 26.11.2017.

Entwicklungszusammenarbeit – eine Aufgabe für Sie?

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.V. (AGEH) bietet im Rahmen des Berater/in auf Zeit Programms (BaZ) in Zusammenarbeit mit Caritas international (Ci) folgende Stelle an:

 

 

Berater/in für

Kinder- und Jugendhilfe

 

Als Berater/in auf Zeit arbeiten Sie vom Home-Office in Deutschland aus. Neben regelmäßigen Aufenthalten in der Caritaszentrale in Freiburg unternehmen Sie pro Jahr acht bis zehn mehrwöchige Beratungsreisen zu Ci-Partnern weltweit.

Ihr neues Aufgabenfeld:

Als Berater/in unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung von Ci-Hilfsprojekten zu den Schwerpunktthemen:

Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, z.B. Umgang mit Trafficking, Kinderarbeit, Straßenkindern.
durch Krieg und Gewalt traumatisierte Kinder und Jugendliche.
vorschulische Bildung und Erziehung.

Dies beinhaltet im Einzelnen die folgenden Aufgaben:

  • Durchführung von Planungsworkshops mit den Ci-Partnerorganisationen zur Vorbereitung von Projektanträgen für das BMZ und Begleitung des gesamten Antragsprozesses für die Ci Kinder- und Jugendprogramme.
  • Weiterbildung und Begleitung der Partnerorganisationen zu internen M&E Prozessen für ein kontinuierliches Qualitätsmanagement und Beratung des Projektmanagements, z.B. bei der Berichterstattung, Zusammenarbeit mit lokalen Strukturen, Personalrekrutierung und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Unterstützung von psychosozialen Maßnahmen mit Schwerpunkt Kinder, aber auch Erwachsene.
  • Unterstützung der Konzeptionsentwicklung zur Sozialraumorientierung in der sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Beratung der Partner bei der Sicherstellung der Fachkompetenz in den Projekten und Partner­stärkung für Lobby- und Advocacyarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie o.ä. abgeschlossen und verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe.
  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit im Ausland.
  • Sie waren bereits erfolgreich in der Jugend- oder Erwachsenenbildung oder der Beratung tätig.
  • Sie verfügen über diplomatisches Geschick, interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten für einen partnerschaftlichen Umgang mit den verschiedenen Akteuren und können im kirchlichen Umfeld angemessen agieren.
  • Ihre Englischkenntnisse sind verhandlungssicher und Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Französisch und/oder Spanisch mit.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Inhalten von Caritas international bzw. haben die aktive Bereitschaft, diese kennenzulernen und sich zu eigen zu machen.
  • Sie sind EU-Bürger/in oder Schweizer/in und gehören einer christlichen Kirche an.

Das Angebot der AGEH:

Wir bieten Ihnen die Chance zu einer sinnerfüllten Tätigkeit in einer interkulturell und fachlich herausfordernden Umgebung und zur Arbeit an einem innovativen und entwicklungspolitisch ausgesprochen relevanten Thema.

Ihr Arbeitsvertrag ist in Anlehnung an die Bestimmungen der Tarifvereinbarungen für den öffentlichen Dienst (TVöD) gestaltet. Die Vertragslaufzeit ist auf 36 Monate begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.11.2017.

Bitte nutzen Sie das Online-Bewerbungsformular auf unserem Stellenportal .

 

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook