C3-Award 2018

Der C3-Award für herausragende Vorwissenschaftliche Arbeiten wird auch 2018 erneut vergeben. Einreichfrist: 30. April 2018

Nach der erfolgreichen Pilotphase des VWA-Projekts im Centrum für internationalen Entwicklung (C3) wird der C3-Award für herausragende VWA/DA nun jährlich ausgeschrieben. Großes entwicklungspolitisches Interesse seitens der Maturant_innen und Lehrkräfte österreichweit waren dafür ausschlaggebend. Auch 2018 freuen wir uns auf viele spannende Einreichungen! Die fünf im C3 – Centrum für Internationale Entwicklung vertretenen entwicklungspolitischen Organisationen ÖFSE, BAOBAB, Frauen*solidarität, Paulo Freire Zentrum und Mattersburger Kreisfür Entwicklungspolitik prämieren dabei herausragende Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten, die einen thematischen Bezug zu Internationaler Entwicklung haben und globale Vernetzungen mit einem kritischen Zugang berücksichtigen.

Anforderungen:

  • Entwicklungspolitischer Bezug
  • Berücksichtigung globaler Aspekte
  • Kritische Auseinandersetzung mit dem gewählten Thema
  • Abgeschlossene Vorwissenschaftliche Arbeiten (AHS)/Diplomarbeiten (BHS) des aktuellen bzw. des vorangegangenen Schuljahres

Themen, die den Anforderungen des C3-Awards inhaltlich entsprechen, sind unter anderem:

Migration, Frauenrechte, Gender, Biodiversität, Soziale Bewegungen/social media, EU-Außenpolitik, Bildungssysteme/Inklusion,  Globale Produktionsprozesse,  Globaler Handel,  Freiwilligenarbeit,  Umweltpolitik,  Rohstoffpolitik/-handel, Humanitäre Hilfe,  Welternährung,  Naturkatastrophen,  Entwicklungszusammenarbeit, Nachhaltige Landwirtschaft, Menschenrechte, Kinderrechte uvm.

Prämiert werden von einem Beirat aus Wissenschaftler_innen, Lehrer_innen sowie Vertreter_innen der ausschreibenden Organisationen drei herausragende Arbeiten. Ende Mai 2018 werden die Preisträger_innen mit dem C3-Award ausgezeichnet und erhalten im Rahmen eines Festakts Gutscheine im Wert von €300 als Anerkennung ihrer überzeugenden Arbeiten.

Einreichfrist:  30. April 2018
Die Arbeiten ausschließlich an folgende E-Mail Adresse senden: award@centrum3.at

weitere Infos: http://www.centrum3.at/aktuelles/vorwissenschaftliches-arbeiten-im-c3/c3-award/

Quelle: Aussendung, ÖFSE, März 2018

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook