#Sustainable Development Goals (SDGs) vermitteln

Alle (zukünftigen) Radiomacherinnen und Radiomacher aufgepasst. Workshop zu der Rolle von Frauen*bewegungen bei der Umsetzung der SDGs am 22. Juni


Der Workshop will für feministische Themen in entwicklungspolitischen Arbeitsfeldern sensibilisieren. Gemeinsam wird erarbeitet, welche Vorstellungen zu Geschlechtergerechtigkeit es im Kontext der Sustainable Development Goals (SDGs) gibt und welche Rolle Frauen*bewegungen bei der Umsetzung der SDGs spielen.

Ziel des Workshops: Gemeinsames entwickeln eine gendersensible transnationale Praxis der Berichterstattung, die dazu befähigt,globale geschlechterbezogene Machtverhältnisse sowie Ansätze zur Veränderung in Radiobeiträgen bewusst zu machen.

Referentinnen:

  • Claudia Thallmayer, Koordinatorin des entwicklungspolitischen Netzwerks für Frauenrechte und feministische Perspektiven WIDE
  • Tania Napravnik, Projektkoordinatorin „Women on Air“
  • Christina Kleiser, feministische Historikerin

Anmeldung ab sofort bis 19.06. 2018 möglich: Die Teilnahme ist kostenlos und die Anzahl der Plätze begrenzt. Um dich anzumelden, schicke bitte eine Mail an womenonair@o94.at.

Ort: Radio ORANGE 94.0, Klosterneuburger Straße 1, 1200 Wien

Für alle Redaktionen, Radiomacher*innen offen und auch für jene die an einer Mitarbeit bei den Women on Air interessiert sind. All genders welcome.

weitere Infos: http://noso.at/?page_id=3673%20und

Quelle: Aussendung, wide, Juni 2018

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook