Kosten pro Inserat

30 Euro (ab 2018)

webservice@suedwind.at

Projektleiter*in Naturschutz- und Biodiversitätsmanagement

€ 2.600,00 brutto für 30h/Woche
Dienstort: Wien
Bewerbungsfrist: 03.02.2018

Stellenausschreibung

Projektleiter*in Naturschutz- und Biodiversitätsmanagement

Blühendes Österreich – REWE International gemeinnützige Privatstiftung hat sich seit seiner Gründung 2015 als ein verantwortungsvoller Akteur für Natur- und Biodiversitätsschutz, nachhaltige Landwirtschaft und Natur- und Umweltbildung etabliert. Blühendes Österreich ist eine Vorreiterin für nachhaltiges unternehmerisches Engagement und für gemeinnütziges Stiften in Österreich. Zur Stärkung des strategisch bedeutendsten Arbeitsfelds Naturschutz und Biodiversität suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine kreative und themenaffine Persönlichkeit für unser Team für 30h/Woche.

 

Arbeits- und Tätigkeitsfeld und Aufgabenbereich

  • Operative Verantwortung für die Umsetzung der Naturschutzstrategie 2018-2022 von Blühendes Österreich
  • Projektkoordination des Naturschutz- und Partnerprogramms FLORA
  • Projektkoordination des Programms „Die Brennnessel“
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit dem Partner BirdLife Österreich
  • Aktive Projektentwicklung und –Erarbeitung mit bestehenden und zukünftigen Partner*innen
  • Kreativer Freiraum für Projektentwicklungen mit Partner*innen im Naturschutz- und Naturbildungsbereich
  • Mitarbeit und Unterstützung des Teams Blühendes Österreich
  • Der/die Projektleiter*in berichtet direkt an den Geschäftsführer

 

Profil und Anforderungen

  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in themennahen Feldern insbesondere: Naturschutz/Biodiversität, Land-/Forstwirtschaft, Ländliche Entwicklung und Regionalentwicklung
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Projektentwicklung und -Gestaltung
  • Hohe Durch- und Umsetzungskompetenz
  • Nachgewiesene Kompetenz und Praxis-Knowhow im Management von Stakeholdern- und Interessensvertretungen
  • Inter- und transdisziplinäres strategisches Denken und Handeln
  • Kreativität und out-of-the-box-Denken
  • Kompetenter Auftritt gegenüber Akteuren aus NGO/NPO-, Forst- und Landwirtschaftsbereich, als auch unternehmerischen und öffentlichen Partner*innen
  • Bereitschaft sich aktiv in weitere Aktivitäten und Aufgaben von Blühendes Österreich einzubringen

Entlohnung

  • Mind. € 2.600,00 brutto für 30h/Woche, Angestelltenverhältnis

Arbeitsplatz und -Umfeld

  • Dienstort ist: das Haus der Philanthropie, Schottenring 16, 1010 Wien
  • Blühendes Österreich ist Teil des Hauses der Philanthropie und einer Bürogemeinschaft mit zwölf gemeinnützigen Organisationen. Wir sind Teil eines kreativen und innovativen Arbeitsumfeldes
  • Blühendes Österreich agiert als gemeinnützige Stiftung eng mit den Konzernen und Partnern seiner Stifterin REWE International AG.

Bewerbungen und Prozess

  • Bewerbung und Anfragen ausschließlich per E-Mail an: r.wuerflinger@bluehendesoesterreich.at
  • Bewerbungsschluss: 3. Februar 2019
  • Die Auswahl erfolgt in einem zweistufigen Hearingprozess
  • Arbeitsbeginn soll im Frühling 2019 erfolgen

Share this:

Hinzufügen Del.icio.us Hinzufügen Facebook