Aktuell

Herbstzeitlos! - Glatt & Verkehrt, extended version


Erstmals gibt es heuer Ende September ein spätsommerliches Nachspiel zum Festival Glatt&Verkehrt mit Klängen aus aller Welt.

Greenpeace-Treffen mit UN-Generalsekretär Ban Ki-moon

m Vorfeld des nächste Woche startenden Klimagipfels hat eine Greenpeace-Delegation gestern Abend in New York ein Treffen mit dem UN-Generalsekretär Ban Ki-moon abgehalten. Greenpeace hat im Zuge dieses Treffens sechs Millionen Unterschriften zum Schutz der Arktis an den Generalsekretär der Vereinten Nationen überreicht.

Electronics Watch ist besser als die Apple-Watch

Die Arbeitsbedingungen in der Elektronikindustrie sind meist menschenunwürdig. Besonders in Produktionszentren in China und Südostasien gibt es Probleme. Das sagt Pauline Overeem von Electronics Watch, einem Zusammenschluss aus sieben Nichtregierungsorganisationen (NGOs) die diese Situation verbessern möchten.

Proteste gegen H&M: Kambodschanische NäherInnen fordern einen Mindestlohn von 177 USD

Heute finden in Kambodscha landesweite Kundgebungen von NäherInnen für die Erhöhung des Mindestlohnes auf 177 USD statt. Ihre Forderung richtet sich insbesondere an H&M, Adidas, GAP, Levis, C&A, Zara und Puma, die Hauptkunden der kambodschanischen Bekleidungsindustrie.

Linz erhält den Titel FAIRTRADE-Stadt

Jetzt ist es offiziell: Die geforderten fünf Ziele für den Erhalt des Titels sind erreicht! Nach intensiver Auseinandersetzung mit dem Thema FAIRTRADE in der Stadt Linz und vielen Maßnahmen, die von Südwind OÖ initiiert wurden, findet die feierliche Verleihung am 3. Oktober um 19 Uhr in der Tabakfabrik Linz im Rahmen der WearFair & mehr statt.

Welten bummeln – Sprachen sammeln

Erleben Sie Kultur aus Lateinamerika mitten in Wien. Lernen Sie in kostenlosen Workshops und Schnupperkursen in spanischer und portugiesischer Sprache die Vielfalt des Kontinents kennen und bekommen Sie Insider-Infos für Kolumbien von Antonio Zapata: Destinationen, die in keinem Reisebüro angeboten werden; Tipps, die in keinem Reiseführer stehen; Routen, die man auf keiner Online-Plattform findet...

Email-Protest der Plattform TTIP STOPPEN

Vor wenigen Wochen wurde der fertig verhandelte Text zum Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada, kurz CETA, an die EU-Mitgliedsstaaten übermittelt. NGOs liegt der Leak zu dem über 500 Seiten starken Dokument vor. Die ersten Analysen dazu zeigen: Was mit TTIP befürchtet wird, ist in CETA bereits Realität.

KiK verzögert weiter Entschädigungen von NäherInnen

Am zweiten Jahrestag der Brandkatastrophe in pakistanischer Textilfabrik sind Entschädigung immer noch nicht in Sicht – das ist der Stand der Verhandlungen zwischen KiK und den Überlebenden und Hinterbliebenen des Brandes in der pakistanischen Textilfabrik Ali Enterprises

Greenpeace-Einkaufsratgeber

Pünktlich zur Vienna Fashion Week veröffentlicht Greenpeace heute die Neuauflage des Fashion Shopping Guides. In der zweiten Auflage des beliebten Greenpeace-Einkaufsratgebers finden sich noch mehr Adressen und Tipps zu Mode, die Umwelt und Ressourcen schont.

Heute ist Weltalphabetisierungstag!

Lesen und Schreiben zu können ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben und notwendig, um sich aus Armut befreien zu können. Noch immer ist Bildung ein Privileg, noch immer können laut UNESCO-Weltbildungsbericht weltweit rund 774 Millionen Menschen nicht lesen und schreiben, fast zwei Drittel davon sind Frauen und Mädchen.

Weltweiter Greenpeace-Aktionstag für Schutzgebiet in der Arktis

Energiekonzerne müssen Verantwortung für den Klimawandel übernehmen

„WearFair & mehr“ mit einem „Mehr“ an Programm

Modenschauen, Buchpräsentationen, Workshops, Filme und Konzerte bei der größten Messe für nachhaltigen Lebensstil in Linz!

Greenpeace: Apple hängt Samsung ab

Gewinner und Verlierer bei Grüner Elektronik

WandelpartnerInnen gesucht!

SOL (Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil) sucht Wandelpartner: NGOs, Vereine, Initiativen und Unternehmen, die zu einem sozialökologischen Wandel beitragen

Globalisierung „e-learnen“

Südwind startet neue interaktive Lernplattform monda.eu für alle, die mehr über globale Zusammenhänge erfahren wollen.

Buchtipp: Was macht der IWF?

Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen.

Spielend die Welt entdecken!

Passend zum Sommer, gibt es heute ein Spiel, damit alle OneWorlder auch ohne Reisen die Welt kennen lernen.

FARE Aktionswoche 2014 - Aufruf für Kleinprojekte gestartet

Die zweiwöchige FARE Aktionswoche vom 9. - 23. Oktober 2014 bringt europaweit Gruppen zusammen, die Vielfalt im Fußball und gegen Intoleranz und Ausgrenzung feiern - Aufruf für Kleinprojekte gestartet

Grünes Band Europa – Spurensuche in Wildnis und Geschichte

Vor 11 Jahren entstand die Vision eines Grünen Bandes quer durch ganz Europa, welches entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs wertvollste Natur- und Kulturräume verbindet und damit ein Herzstück eines neuen, vereinten Europas darstellt.

UNDP Human Development Report 2014 zum Thema Anfälligkeit und Widerstandskraft

Der Ende Juli 2014 veröffentlichte UNDP Bericht über die menschliche Entwicklung geht davon aus, dass über 2,2 Mrd. Menschen in Armut oder nahe der Armutsgrenze leben.

Kupfer statt Regenwald

Es steckt in jedem Stromkabel, Elektrogerät, Handy, Auto und Windgenerator – ohne Kupfer wäre unsere moderne Technologie unmöglich. Die reichsten Vorkommen des Metalls liegen in den südamerikanischen Anden

TTIP STOPPEN Bündnis sendet Botschaft zur 6. Verhandlungsrunde nach Brüssel

Im Rahmen der Attac-Sommerakademie in Telfs sendeten 300 Menschen unter Beteiligung von VertreterInnen der ArbeitnehmerInnen, von GLOBAL 2000 und vielen weiteren Organisationen, eine klare Botschaft zum Ende der 6. TTIP-Verhandlungsrunde nach Brüssel: Das Freihandelsabkommen, das bald zwischen der EU und den USA gelten soll, muss gestoppt werden.

Greenpeace: Milder Winter mitverantwortlich für geringe Wintersterblichkeit bei Bienen

In einer heutigen Aussendung interpretiert die IG Pflanzenschutz die aktuelle Zahlen des Forschungsnetzwerks COLOSS zur Wintersterblichkeit von Bienenvölkern in Europa. Für die Pestizidindustrie belege dies, dass Neonicotinoide keine Ursache für das Bienensterben wären. Greenpeace kritisiert diese Fehlinterpretationen und sieht eindeutig Eigeninteressen der Produzenten im Vordergrund.

Glatt & Verkehrt 2014 – unsere Review

Musikfeinspitze wissen: das Kremser Glatt & Verkehrt (Welt-)Musikfestival ist Garant für höchste Qualität und musikalische Überraschungen und Verführungen aller Art. Das stellt das Team um Jo Aichinger und Albert Hosp seit vielen Jahren unter Beweis. Doch kann das, was so lange schon beeindruckt, Jahr für Jahr nahtlos an alte Erfolge anknüpfen?
OneWorldMusic war für Sie vor Ort.

Kein Platz für Antisemitismus!

Nach dem Übergriff in Bischofshofen fordern FARE-Organisationen langfristige, präventive Maßnahmen im Fußball. Union Vienna Türkgücü regt gemeinsame Aktion mit jüdischer Gemeinde in der FARE Aktionswoche im Oktober an.

Petition für eine menschliche Flüchtlingspolitik

Unmenschlichkeit löst kein Problem! Für einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik - Eine Online-Unterstützung der Petition auf der Homepage des Parlaments ist nun möglich.

Was bedeutet Migration für die Betroffenen selbst?

Um die Sichtbarkeit von MigrantInnen zu fördern, hat die Internationale Organisation für Migration (IOM) unter dem Hashtag – #MigrationMeans – eine Social Media-Kampagne gestartet. Ziel der Kampagne ist es einerseits Aufmerksamkeit auf das Thema Migration in allen Formen zu lenken sowie die positiven Auswirkungen aus Sicht der MigrantInnen zu zeigen.

WearFair & mehr 2014 – ökologisch, fair, nachhaltig

Von der kompostierbaren Bambus-Zahnbürste bis zu veganer Mode - die Linzer Messe für Mode und Lifestyle stellt sich vor

Crowdfunding auch für NGOs

Gemeinnützige Organisationen brauchen bessere Bedingungen für Alternative Finanzierungen

Und dann wurden sie ein Paar

Wie die afrikanische Diaspora das Internet für Familienzusammenhalt, politische Information und Geldtransfer nutzt.

Glatt und Verkehrt 2014

Lange erwartet und herbeigesehnt: mit dem Juli beginnt für Weltmusik-FreundInnen hierzulande einer der interessantesten Monate des Jahres. Den ganzen Juli lang bietet da nämlich das Glatt und Verkehrt Festival in und um Krems spannende und handwerklich zumeist hervorragende Musik aus aller Welt. Das Festival startet am 4ten und endet am 27sten Juli.

VegetarierInnen: Mehr Krankheiten & weniger Lebensqualität als Viel-FleischesserInnen

Eine aktuelle Studie der Medizinischen Universität Graz hat ergeben [1]: Vegetarier haben häufiger Krebs und mehr Herzinfarkte, leiden wesentlich öfter an Allergien und zeigen mehr psychische Störungen als Viel-Fleischesser. Darüber hinaus ist die Lebensqualität der Vegetarier niedriger und sie benötigen mehr Leistungen des Gesundheitssystems.

2014: Entscheidungsjahr für Kolumbien

Heuer wird sich in Kolumbien entscheiden, ob der Friedensprozess zu einem befriedigenden Abschluss kommt oder ob die reaktionären, friedensfeindlichen Kräfte um den Expräsidenten Álvaro Uribe wieder an die Macht kommen.

Gazprom startet Ölbohrung in der Arktis

Der russische Ölriese Gazprom hat Ende Dezember 2013 bekannt gegeben, dass er das erste Öl über die Ölplattform «Prirazlomnaya» in der Petschorasee fördert. Ab jetzt tickt die Uhr für den ersten großen Ölunfall in der Arktis, befürchtet Greenpeace.

Erfolg: Aufhebung der Zulassung für Gentech-Kartoffel

Greenpeace ist erfreut, dass Gentech-Kartoffeln in der EU nicht mehr zugelassen sind. Die EU-Kommission muss jetzt auch die Zulassungsempfehlung für Gentech-Mais 1507 zurückziehen, fordert die Umwelt-Schutzorganisation.