AGEH sucht Fachkraft (m/w) für kirchliche Friedensarbeit im ländlichen Raum, Südsudan

Wir bieten Ihnen die Chance zu einer sinnerfüllten Tätigkeit in einer interkulturell herausfordernden Umgebung im Südsudan. Torit ist kein Familienstandort. Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant. Auf Ihre Tätigkeit bereiten wir Sie umfassend und individuell vor. Nach dem Entwicklungshelfer-Gesetz erhalten Sie einen Dienstvertrag, der u. a. die soziale Sicherung und ein angemessenes Unterhaltsgeld umfasst. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu Ruhe- und Erholungsphasen während Ihres Einsatzes.

AGEH sucht Organisationsentwickler (m/w), Philippinen

Als Fachkraft für Organisationsentwicklung unterstützen Sie die Partnerorganisation bei der Weiterentwicklung ihrer Prozesse und begleiten sie auf ihrem Weg zu einer unabhängigen Organisation mit transparenten und selbsttragenden Governance-Strukturen. Sie arbeiten sowohl eng mit dem Präsidenten der Partnerorganisation und dem Vorstand zusammen als auch mit den ärztlichen Direktoren der verschiedenen Gesundheitsprojekte. Individuelle und umfassende Vorbereitung(ca. 3 Monate in Deutschland).Dreijahresvertrag, soziale Sicherung und Vergütung nach dem Entwick-lungshelfergesetz
Bewerbung bitte bis zum 31.12.2016.

AGEH sucht Koordinator (m/w) des ZFD-Programms in Zentralamerika # 3091

Sie sind verantwortlich für die inhaltliche, formale und finanzielle Umsetzung des ZFD-Regionalprogramms in Zentralamerika (aktuell Guatemala und El Salvador). Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant. Auf Ihre Tätigkeit bereiten wir Sie umfassend und individuell vor. Nach dem Entwicklungshelfergesetz erhalten Sie ein der Position angemessenes Unterhaltsgeld, das u.a. die soziale Sicherung (ggf. auch für Ihre Familienangehörigen) umfasst. Für die Koordinationstätigkeit erhalten Sie zudem eine zusätzliche Aufwandsentschädigung. Ihre Familienangehörigen binden wir in die Vorbereitung aktiv ein und berücksichtigen sie bei der Leistungsberechnung.

Katholische Jungschar sucht Karenzvertretung im Bereich Organisationsentwicklung

Die Katholische Jungschar sucht Karenzvertretung im Bereich Organisationsentwicklung. Aufgaben beinhalten: Unterstützung der Vereinsarbeit in den Bereichen Visions- und Strategieentwicklung sowie Begleitung der Umsetzung derselben Unterstützung der Diözesanstellen in Veränderungsprozesse. Dienstort: 1160 Wien. Gehalt ab 805,06 € brutto monatlich bei 15 Wochenstunden. Bewerbungen bis spätestens 11.12.16

SOS-Kinderdorf sucht Mitarbeiter/in Internationale Programme

SOS-Kinderdorf sucht für das Büro Wien ab Jänner 2017 für 20h/W eine/n Mitarbeiter/in Internationale Programme. Die Position umfasst die Einreichung und Abwicklung von öffentlich geförderten Projekten (v.A. ADA und EU) und die Kommunikation über die internationale Arbeit sowie die Koordination von Finanzflüssen. Das kollektivvertragliche Bruttogehalt für 20h/Woche beträgt monatlich zwischen € 1.320 und € 1.568.

WWF International is hiring an Accountant, Cash Management

WWF International is hiring an Accountant, Cash Management. Full-time, based in Vienna, Austria. Roles include managing cash flow and foreign exchange exposure, reconciliation of bank accounts and coordination set up and administration of PO e-banking systems. Minimum annual gross salary 33,500 EUR. Deadline for applications: 08 December 2016.

Diakonie Flüchtlingsdienst sucht eine/n erfahrene/n MitarbeiterIn als Projektassistenz / Sekretariat (m/w)

Diakonie Flüchtlingsdienst sucht eine/n erfahrene/n MitarbeiterIn als Projektassistenz / Sekretariat (m/w) im Ausmaß von 35 Wochenstunden. Dienstort ist Hasengasse 60/1/3 in 1100 Wien. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 35 Wochenstunden mindestens EUR 1.777,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt. Bewerbung bis spätestens 07.12.2016.

Diakonie Flüchtlingsdienst sucht drei sozialmedizinisch versierte SozialberaterInnen

Diakonie Flüchtlingsdienst sucht drei sozialmedizinisch versierte SozialberaterInnen im Ausmaß von 26 bis 38 Wochenstunden. Dienstort ist Hasengasse 60/1/3 in 1100 Wien. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 38 Wochenstunden mindestens EUR 2.248,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt. Bewerbung bis spätestens 07.12.2016.

AMNESTY INTERNATIONAL ÖSTERREICH SUCHT AB SOFORT EINE*N ADVOCACY OFFICER

Aufgaben beinhalten Research und Advocacy zu menschenrechtlichen Themen in Österreich, Rechtliche Analysen und Begutachtungen von menschenrechtlich relevanten Gesetzesentwürfen, Identifizieren von Advocacy Aspekten im Zusammenhang mit Kampagnen, Lobbying und Netzwerkarbeit. Ausmaß:Vollzeit, Dienstort: Wien. Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens 2.600 €.

WWF sucht Programme Officer - Wildnis

WWF sucht eine/n direkt an die Leitung des WWF-Biodiversitätsprogramms berichtende/n „Programme Officer – Wildnis“ für 40h/Wo. unbefristet, zum ehestmöglichen Eintritt, mit Dienstort Wien. Mindestbruttogehalt iHv EUR 2.400,-- / Monat auf Vollzeitbasis (40h/Woche). Bewerbung bis bis 07.12.2016.

Amnesty International Österreich sucht eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Administration & Empfang

Amnesty International Österreich sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Administration & Empfang. Vollzeit (Karenzvertretung befristet bis voraussichtlich Dez 2018), Dienstort Wien; Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens 2.285 €. Die Arbeit beinhaltet vielfältige und eigenverantwortliche Aufgaben in einer internationalen Menschenrechts-organisation, gutes Arbeitsklima und die Möglichkeit, unsere Organisation mitzugestalten.

SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil sucht AdministratorIn

Aufgaben: Versandtätigkeiten, Telefondienst, Mitgliederbetreuung, Archiv- und Lagerverwaltung, Rechnungen ausstellen bzw. zahlen. Ausmaß: 16 Wochenstunden, Dienstort: Sapphogasse 20/1, 1100 Wien, Beginn: Jänner 2017, Gehalt: 600€ Brutto/Monat, Bewerbung bis 21.November 2016

Kindernothilfe sucht FundraiserIn

Stellenausschreibung: FundraiserIn. Ihre Aufgabe umfasst: Koordination des Fundraisingprogramms; Weiterentwicklung des Online-Auftritts; Gemeinsame Weiterentwicklung der FR-Strategie. Ab 16. Jänner 2017 im Ausmaß von 30 Wochenstunden. Entlohnung ab 1.808 Euro brutto für 30 Wochenstunden. Bewerbung bitte bis 20.November 2016.

Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar Österreichs sucht Vertretung für Projektassistent/in Afrika

Die Katholische Jungschar Österreichs sucht ab Jänner 2017 als Vertretung befristet für 1 Jahr eine/n Projektassistent/in Afrika. Hauptaufgabe ist die Unterstützung der zuständigen Projektreferent/innen im administrativ-organisatorischen Bereich der Projektbearbeitung. 40 Stunden, Option auf Teilzeit. Gehalt: € 2.064,09 brutto bei 40 Wochenstunden. Bewerbung bis 13.11.16

AGEH Fachkraft (m/w) für kirchliche Friedensarbeit im ländlichen Raum Südsudan #3157

Torit ist kein Familienstandort. Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant. Sie vermitteln Kenntnisse und Fähigkeiten zu gewaltfreier Konfliktbearbeitung, unterstützen bei Maßnahmen der Konfliktvermittlung zwischen Jugendlichen, wirken beim Aufbau und der Stärkung der Justice and Peace, unterstützen bei der Planung von Projekten, unterstützen bei Fundraisingaktivitäten und fördern die Bildung von Initiativen für den Frieden von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Frauen.

AGEH sucht Fachkraft (m/w) für kirchliche Friedensarbeit im ländlichen Raum Südsudan #3170

Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant. In enger Abstimmung mit der Justice & Peace Commission der Catholic Diocese of Wau führen Sie im Einzelnen die Vermittlung von Kenntnissen in gewaltfreier Konfliktbearbeitung durch, unterstützen bei Maßnahmen der Konfliktvermittlung zwischen Zivilgesellschaft und Militär bzw. Polizei, wirken bei Schulungen mit, unterstützen das diözesane Radio durch Radiobeiträge zur Friedensförderung und fördern Initiativen für den Frieden.

AGEH Koordinator (m/w) des ZFD-Programms Zentralamerika #3091

Sie sind verantwortlich für die inhaltliche, formale und finanzielle Umsetzung des ZFD-Regionalprogramms in Zentralamerika in Absprache mit der AGEH-Geschäftsstelle. Als Berater/in des ODHAG unterstützen Sie bei der Konzeption, Ausarbeitung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen Menschenrechte, Vergangenheitsarbeit und Friedensförderung. Ihr Wohn- und Arbeitsort Ciudad de Guatemala ist für Familien mit Kindern geeignet. Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant.

HILL International sucht Fundraiser (w/m) mit intensiver Praxis, großer zeitlicher Flexibilität, kirchl.-historischem Bezug

Kapuzinerkloster – Kapuzinerkirche – Kapuzinergruft bedürfen einer gezielten baulichen Instandsetzung, einer großzügigen Unterstützung von unternehmerischer-privater Seite, und eines durchdachten, inspirierenden Konzeptes, um das Gesamtprojekt im Laufe von zwei Jahren zu einem erfreulichen Erfolg zu führen. Monatliches Bruttogehalt auf Basis € 2.500.-/Vollzeit. Ausmaß: ca. 15 Wochenstunden.

AGEH Mitmenschen sucht Berater (m/w) für die gewaltfreie Bearbeitung von Landkonflikten in Petén, Guatemala #3120

Die Sozialpastoral des Apostolischen Vikariats Petén, vertreten in allen dreizehn Dekanaten der Region, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die aktuellen Auseinandersetzungen um Landrechte mit den gewaltvollen Konflikten der Vergangenheit und dem anschließenden Friedensvertrag in Beziehung zu setzen. Sie begleitet Pfarreien und ländliche Gemeinden eng und verfolgt dabei das Ziel, auf lokaler Ebene die Kapazitäten zur gewaltfreien Bearbeitung von Landkonflikten zu stärken und entsprechende Dialogräume aufzubauen.

Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar sucht Finanzreferent/in

Zum ehestmöglichen Eintritt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Finanzreferent/in. Anstellung auf Vollzeitbasis (40 Wochenstunden), Teilzeit eventuell möglich. Dienstort Wien. Bezahlung nach Besoldungsordnung der Erzdiözese Wien (VG B, ab 2.146,82 € brutto monatlich bei 40 Wochenstunden.

Geschäftsführung (m/f) WearFair & mehr (30h)

Ab 1. März 2017, Gehalt: Einstiegsgehalt sind 2.500,- Euro Brutto (auf Basis 30h) mit jährlichen Anpassungen. Dienstort: Wien/Linz, Bewerbungsgespräche finden am 14. Dezember 2016 (Runde 1) sowie am 16. Dezember 2016 (Runde 2) in Wien. Bewerbung bis 30. November 2016

GREENPEACE is looking for Regional Organization Director/Chief Operating Officer GP CEE

We are looking for a strong leadership-profile candidate with a passion for strategic and entrepreneurial thinking and who will serve as a member of the Regional Senior Management Team (SMT). We offer a supportive environment for personal and professional growth and a monthly gross salary of at least € 3,800.-- according to our internal salary system (40hrs/week)

AGEH sucht Fachlehrer/in (m/w) für Solartechnik Haiti

Ihre Aufgabe ist die Erstellung eines Curriculums für den Ausbildungszweig Solartechnik und die Ausbildung von Fachkräften, sowie der Austausch mit möglichen Partner/innen.
Ihr Wohn- und Arbeitsort ist Tabarre in Haiti. Ihre Mitarbeit ist für zwei Jahre geplant.

AGEH sucht Berater/in (m/w) für kirchliche Friedensarbeit im ländlichen Raum, Ruanda

Ihre Aufgabe ist die Beratung zur Implementierung eines Friedensprogrammes, sowie in den Bereichen Projektmanagement und Programmgestaltung. Ihr Wohnort befindet sich in Cyangugu in Ruanda. Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant.

AGEH sucht Integrierte/r Berater/in (m/w) für Konfliktmanagement, CEJP, DR Kongo

Ihre Aufgabe ist die inhaltliche und organisatorische Beratung im Bereich der gewaltfreien Konfliktbearbeitung und die psychosoziale Betreuung von Gewaltopfern. Ihr Wohn- und Arbeitsort befindet sich in Kinshasa, Kongo. Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant.

AGEH sucht Berater/in (m/w) für die gewaltfreie Bearbeitung von Landkonflikten in Petén, Guatemala

Ihre Aufgabe umfasst die Beratung und Betreuung bezüglich der gewaltfreien Bearbeitung von Konflikten für das Vikariat Petén in Flores in Guatemala. Ihre Mitarbeit ist für drei Jahre geplant.