Afro-Asiatisches Institut Salzburg sucht ReferentIn für Bildungs- u. Öffentlichkeitsarbeit

Anstellungsausmaß 32 Wh
Bruttogehalt mind. 1.700 €
bis spätestens 9. Juli 2017

WWF - Coordinator, Accounting Unit

Location: WWF International office in Vienna
Minimum annual gross salary 32,000 EUR
Deadline for applications: 3rd July 2017

Diakonie Flüchtlingsdienst sucht für ein Deutschkursprojekt eine Administrationskraft (m/w)

in Wien
zum Eintritt mit 10.07.2017
im Ausmaß von 30 Wochenstunden (befristet bis 30.06.2018)
Mindestgehalt beträgt für 30 Wochenstunden EUR 1.543,-

AGEH sucht Ausbilder (m/w) für Solartechnik, Haiti

• im Auftrag von nph Deutschland e.V. und der Biohaus Stiftung für den Aufbau des Ausbildungszentrums St. Francois d‘ Assise in Tabarre, Haiti zum nächstmöglichen Zeitpunkt
• Sie sind Berufsschullehrer/in, Solartechniker/in, Elektrotechniker/in, Elektroingenieur/in, Wirtschaftsingenieur/in oder haben eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
• Zweijahresvertrag, soziale Sicherung und Vergütung nach dem Entwicklungshelfergesetz

AMNESTY INTERNATIONAL ÖSTERREICH SUCHT AB SOFORT EINE*N FUNDRAISER*IN FÜR DIRECT MAILINGS

25 Stunden/Woche, Dienstort Wien
Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens € 1.650,--

WWF sucht Programmbereichsleitung March-Thaya-Auen

40h/WOCHE, EHESTMÖGLICHER EINTRITT, DIENSTORT: WIEN
Aufgaben:
Strategische Leitung des March-Schwerpunkts des WWF Österreich
Entwicklung, Leitung und Supervision von Renaturierungsprojekten (Beweidung, Prozessschutz)
uvm.
Mindestbruttogehalt iHv EUR 3.000,-- / Monat

World Vision Österreich sucht ProjektmanagerIn für innovative Konzepte (m/w)

Teilzeit 25h, Dienstort Wien
Jahresbruttogehalt abhängig von Ihrem Qualifikationsprofil min. bei 20.300,- Euro

VOLONTARIAT sucht Assistenz

ab August 2017
15h – 20h/Woche
Monatliches Bruttomindestgehalt für 20h: € 909,67 – die Einstufung
Möglichkeit zur Aufstockung der Stunden auf 35-40 Stunden je nach Fördersituation ab 1.1.2018

AGEH sucht Koordinator (m/w) des ZFD-Programms Sri Lanka #3228

Dreijahresvertrag (mit Option auf Erneuerung)
Aufgaben:
Sie bereiten die Antragsstellung von Projekten und die Rechenschaftslegung gegen-über dem BMZ vor.
Sie verantworten die jährliche Finanzplanung des Landesprogramms und steuern die Verwendung der Mittel.
Sie entwickeln die Landesstrategie und das Landesprogramm des AGEH-ZFD im Dia¬log mit Ortskirche und Partnerorganisationen.
uvm.

WWF sucht Programme Officer Klima & Energie

40h/WOCHE, EHESTMÖGLICHER EINTRITT, DIENSTORT: WIEN

Aussätzigen-Hilfswerk sucht Public Health Specialist (MPH) 60% Projektmanager (m/w) mit Möglichkeit zur Promotion (Bregenz)

Als Programmmanager unterstützen Sie die Arbeit unserer Projektpartner durch fachliche Begleitung und Beratung.
Je nach Einstufung in das Tarifmodell der Diözese Feldkirch wird Ihre Tätigkeit mit ca. 1.800 EUR brutto vergütet (bei 24h = 60% eines Vollzeitäquivalents).

ÖSFK sucht Programmkoordinator/in für das „International Civilian Peacekeeping and Peacebuilding Training Programme“

Bewerbungsfrist: 09.06.2017
Arbeitsort: Stadtschlaining, Österreich
Arbeitsbeginn: ehestmöglich
Jahresbruttogehalt: € 41.000,00

AGEH sucht Koordinator (m/w) des ZFD-Programms Große Seen, Burundi # 3238

Als Koordinator/in entwickeln Sie den konzeptionellen Ansatz des AGEH-Programms in der Region der Großen Seen weiter, präzisieren Ansatzpunkte und angestrebte Wirkungen und führen einen intensiven Dialog mit den Vertreter/innen der Ortskirche und bestehenden und zukünftigen Partnerorganisationen.
Dreijahresvertrag (mit Option auf Erneuerung), soziale Sicherung und Vergütung nach dem Entwicklungshelfergesetz sowie eine Zulage für eine besonders hervorzuhebende Tätigkeit

Greenpeace sucht ChefredakteurIn für das „act“-Magazin

30hrs; Karenzvertretung 18 Monate
Sie planen und verantworten die Herausgabe von jährlich vier Ausgaben des „act“ in enger Abstimmung mit den Bereichen Engagement, Fundraising und Kampagne (vier Ausgaben pro Jahr)
Gehalt ab Euro 1.800,-- Monatsbrutto für 30h (Einstufung in das betriebseigene Gehaltssystem je nach Qualifikation und Erfahrung)

Greenpeace sucht Leitung für Medien und Kampagnenkommunikation

Als LeiterIn Medien und Kampagnenkommunikation entwickeln und implementieren Sie Medienstrategien (Print, TV/Radio, Online, Social Media) und begeistern Massenmedien für unsere Umweltkampagnen. Sie sind mit tagesaktueller sowie mit längerfristiger, strategischer Medienarbeit befasst. Zentrale Aufgaben sind die zukunftsgerichtete Ausrichtung der Kampagnenkommunikation von Greenpeace sowie konsequentes Networking bei österreichischen Journalist/innen und Influencer/innen.

AGEH sucht Fachkraft (m/w) für Kommunikation, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit, Pointe Noire Kongo (Brazzaville) # 3211

Sie tragen dazu bei, einer breiten Öffentlichkeit den Zugang zu den von Justice et Paix Noire und PCQVP Congo erarbeiten Ergebnissen zu ermöglichen.
Die AGEH unterstützt Sie durch: individuelle und umfassende Vorbereitung, soziale Sicherung und Vergütung nach dem Entwicklungshelfergesetz uvm.

Caritas Vorarlberg sucht KoordinatorIn für Sachspenden

Aufgaben: systematische Akquise und Logistik (Abholung und Verteilung im Caritas-System) mit Unternehmen (fortlaufende Kooperationen, Einzelaktivitäten) für Vorarlberg und im Verbund des Caritas-Netzwerkes, Professionalisierung, Konzeptualisierung und Weiterentwicklung der diversen internen und externen (Schnittstellen-)prozesse, Kooperations- und Netzwerktätigkeiten mit vielfältigen und unterschiedlichen Akteuren, SystempartnerInnen sowie Entscheidungsträgern
uvm.

WWF International Danube-Carpathian Programme (WWF-DCP) is seeking to recruit a Chief Accountant

full-time
based in Vienna
minimum monthly gross salary of EUR 2700 (based on 40 hours per week)
The Chief Accountant is responsible for all aspects of statutory and WWF accounting of the Austrian association as well as for the consolidation of legal entities in Romania, Bulgaria and Hungary.

Greenpeace sucht MitarbeiterInnen für das Projekt “Reclaiming The EU”

Wir suchen engagierte Menschen mit herausragender Erfahrung im Bereich Social Media, digitale Mobilisierung, digitales Campaigning, Big Organizing, Storytelling und/oder Kommunikation. Die Position ist für 18 Monate befristet mit der Option einer unbefristeten Anstellung über das Projekt hinaus. Gehalt ab Euro 3.500,-- Monatsbrutto für 40h (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem); attraktives Gleitzeitmodell.

AGEH sucht Integrierter Berater für Konfliktmanagement (m/w), CEJP, DR Kongo #2922

Ihre Aufgaben beinhalten die Durchführung von Trainings zu den Themen Konfliktmanagement, gewaltfreie Konflikttransformation, Weiterentwicklung traditioneller Formen von Konfliktbearbeitung, psychosoziale Betreuung und Einbindung von Gewaltopfern.
Dreijahresvertrag (mit Option auf Erneuerung), soziale Sicherung, Vergütung nach dem Entwicklungshelfergesetz