Aktuell

“Beschämender Jahrestag von Rana Plaza”: Opfer und Hinterbliebene noch immer nicht angemessen entschädigt

Wien, Dhaka 23.04.2014. Am Donnerstag, dem 24. April 2014, jährt sich der Fabrikseinsturz von Rana Plaza in Bangladesch. 1.138 Menschen kamen dabei ums Leben, über 2.000 wurden verletzt. Auf der ganzen Welt kämpfen Gewerkschaften, AktivistInnen und Organisationen wie die Clean Clothes Kampagne für eine gerechte Entschädigung der Opfer und gegen das Vergessen.

Weitere aktuelle Meldungen ...
Süd News

Meditieren hinter Gittern

Mönche in Thailand besuchen Gefängnisse und meditieren mit den Inhaftierten. Sie sollen dadurch innere Stärke entwickeln und mit dem Leben hinter Gittern leichter zurechtkommen.
Eine Reportage von Carina Pichler

Weitere Süd News ...
OneWorldMusic - Unser aktueller Weltmusik-Tipp

Marcelo Mercadante y su Quinteto Porteño: Justamente

Karonte/Galileo MC
*****

„Ja, dürfens das denn überhaupt?“ mögen sich so manche fragen, wenn sie Tangos vom argentinischen Komponisten Marcelo Mercadante hören. Seit Piazzolla ist man ja einiges gewohnt, dann die Nu-Tango-Welle und hier auch noch eine funky Jazz-Rock-Gitarre in einem Tango, der sich nach kurzem Dornröschenschlaf seiner selbst zu versichern beginnt.

Weitere Weltmusik-Tipps ...
OneWorldBooks - Unser aktueller Lese-Tipp

Fleischatlas 1 & 2 – Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel

Hg.: Heinrich Böll Stiftung, BUND – die dt. Sektion von Friends of the Earth, Le Monde diplomatique
Berlin 2013, jeweils 52 Seiten, gratis-Download

Die Fleischatlanten von Le Monde Diplomatique gelten landauf, landab als eine vorbildliche Dokumentation. Wie viele Ungereimtheiten und Fehler sich dort tummeln ist offenbar nur mir aufgefallen.

Ein Bericht über meine abenteuerliche Reise durch die Fleischatlanten, Teil 3.

Weitere Lese-Tipps ...