Aktuell

Folterwerkzeuge Made in China

In China boomen Produktion und Export von Folterwerkzeugen. Elektroschockgeräte, Schlagstöcke mit Metallspitzen, schwere Fußeisen und Ketten mit Halsring. Amnesty fordert Produktions- und Handelsverbot.

Weitere Aktuell-Beiträge ...
Süd News

Kampf dem Beton!

Ihre Waffen sind Samenbomben und Moosgraffiti - und sie erobern sich den Raum zurück. Die Sprache ist von den Guerilla-GärtnerInnen, die mit kreativen Methoden die Stadt begrünen.

Weitere Süd News ...
OneWorldMusic - Unser aktueller Weltmusik-Tipp

Hazmat Modine: Live

Jaro Medien
*****


Various Artists: Riverboat Records – Music From The Source
Riverboat Records/Harmonia Mundi
****

Die kalte Jahreszeit hat bei uns bereits wieder ihren Einzug gehalten und da ist es gut, wenn auf einer CD “Hazmat Modine” oben steht - denn da dürfen sich MusikfreundInnen versichert sein, dass es heiß wird. “Modine” ist nämlich ein Hersteller für Industrieheizöfen. Doch bei “Hazmat Modine” prasselt natürlich kein behagliches Feuer im Öflein nicht, sondern es wird “hazardous”, sprich: man spielt mit dem Feuer.

Weitere Weltmusik-Tipps ...
OneWorldBooks - Unser aktueller Lese-Tipp

Erwin Reisinger: Jenseits des Lächelns – Wie ein Backpacker bei burmesischen Flüchtlingen landete und lebte

Eine nicht durchgeplante Reise nach Asien kann manchmal ganz anders verlaufen als erwartet. Den Alltagstrott hinter sich lassen wollend, machte sich ein junger Mann zu einer abenteuerlichen Reise auf. Als Rucksacktourist wollte er die geheimnisumwobenen Pfade Thailands erkunden, musste jedoch bald erkennen, dass diese Orte gar nicht so unberührt sind, wie er sich das gewünscht hatte. Vom „alternativen“ Massentourismus abgeschreckt, zieht es diesen neugierigen jungen Menschen zu wirklich abgelegenen Orten des fremden Landes - jenseits von Tourismus, jenseits von den so genannten „geheimen“ Plätzen der Reiseliteratur und jenseits des Konsumwahns. Unerwartet führt ihn sein Weg zu burmesischen Flüchtlingen in Thailand.