Junge Normale 2018: PIIGS

das gesellschaftspolitische Schulkino

Junge Normale 2018: PIIGS

normale.at

am 09.05.2018
9:00-11:30 Uhr
Ort: Spielboden Dornbirn 6850 Dornbirn, Färbergasse 15, Rhombergs Fabrik

Veranstalter: normale.at, Spielboden Dornbirn

Im Hinblick auf die Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019 und die EU-Ratspräsidentschaft Österreichs im zweiten Halbjahr 2018 zeigt das gesellschaftspolitische Schulkino einen italienischen Dokumentarfilm, der am Beispiel der Euro-Staaten Portugal, Italien, Irland, Griechenland und Spanien - von der Finanzindustrie abfällig mit «PIIGS» abgekürzt - Dogmen der Europäischen Union hinterfragt.

Anschließendes Filmgespräch mit Jörg Knall (Attac Vorarlberg) sowie interaktive, medienpädagogische Aufbereitung mit Sandra Schildhauer (Südwind).

«PIIGS - oder wie ich lernte, mich um Austerität zu sorgen und sie zu bekämpfen» von Mirko Melchiorre, Adriano Cutraro, Federico Greco - Italien 2017, ital/engl OF deutsch untertitelt von normale.at

Der Film ist geeignet für Jugendliche ab 15 Jahren.
Eintritt pro Schüler*in 5 Euro, Lehrer*innen haben freien Eintritt.
Für Schüler*innengruppen ist die Voranmeldung erforderlich.
Für interessierte Erwachsene - je nach Verfügbarkeit der Plätze - zum regulären Eintrittspreis.

Eine Veranstaltungsreihe von normale.at und Spielboden Dornbirn in Zusammenarbeit mit Südwind und mit freundlicher Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung Österreich.

Nähere Infos: 05572 / 21933, junge@normale.at  http://www.normale.at/p/junge-normale-2018.html