Wirtschaft

BSP: 1,7 Milliarden US$ (1996)

BSP/Kopf: 380 US$ (1996)

Human Development Index: 0,62 (maximal 1,0) = 121. Stelle von 174 Ländern (1999)

Wirtschaftswachstum: 2,1% (1990–1996)

Anteil am Bruttoinlandsprodukt: Landwirtschaft 35%, Industrie 21%, Dienstleistungen 44% (1996)

Währung: 1 Córdoba (C$) =100 Centavos; 1 US$ = 11,9 C$ (8.August 1999)

Inflation: 70,9% (Durchschnittswert für die Jahre 1990–1996)

Arbeitslosenrate: offiziell ca. 21%; 33% Unterbeschäftigte (1996)

Hauptexportgüter: Kaffee (17%), Meeresfrüchte (11%), Fleisch, Bananen und Zucker (je 6%)

Hauptimportgüter: Konsumgüter und Rohstoffe für die Industrie (je 26%), Kapitalgüter (25%), Brennstoffe (13%)

Handelsbilanz (1996): 
Importe: 1,1 Mrd. US$; Exporte: 671 Mio. US$
Wichtigste Handelspartner:
Einfuhren: USA, Venezuela, Costa Rica, Guatemala; Ausfuhren: USA, BRD, El Salvador, Spanien

Außenhandel mit Österreich (1994):
Importe aus Nicaragua: 70,1 Mio. ATS (Kaffee, Ölsaaten, Kakao);
Exporte nach Nicaragua: 21,1 Mio. ATS (Milchprodukte, Papier, Maschinen, Keramik-Baumaterialien)

Gesamtverschuldung: 6,4 Mrd. US$ (1998)

Nicaragua-Heft | Themenhefte | Südwind Magazin | Oneworld Homepage


erstellt von Semper Andreas
Letzte Änderungen: 22.06.04